Veröffentlicht in Allgemein, Lehrerbildung, Praxis, Weiterbildung

Weiterbildung „ Schulfach Glück“ & die Zeit als Glückslehrerin…

Wie ich zum Glück kam…

Über den E-Mail-Verteiler der Fachschaft Lehramt kam die Ankündigung:  Juni 2017 – Start der Weiterbildung für das Schulfach „Glück“.  Oha, hatte ich richtig gelesen? „Weiterbildung „ Schulfach Glück“ & die Zeit als Glückslehrerin…“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Grundschule, Lehrerbildung, Motivation, Praxis, Referendariat

Der Lehrerplausch im Lehrerlausch – Folge 1

Podcast:

 

Hallo lieber Hörer*in, lieber Leser*in,

Hier könnt ihr unsere erste Podcast Folge hören!

Wer wir sind:

Wir bestehen aus der Johanna (20) und dem Sascha (22). Wir beide sind Studenten der Uni Augsburg und studieren Lehramt Gymnasium. Wir kennen uns aus einem Seminar und stellten im Verlauf dessen fest, dass wir einiges über das Lehrersein gar nicht wissen. Deshalb entschieden wir uns spontan, bei einer bekannten Referendarin nachzufragen.

„Der Lehrerplausch im Lehrerlausch – Folge 1“ weiterlesen

Veröffentlicht in Lehrerbildung, Praxis

Wir müssen Schule selbst erLEBEN!

Die Meinungen darüber, ob es sinnvoll ist, ein Praxissemester in das Lehramtsstudium einzuführen sind sehr unterschiedlich. Die einen meinen, ein Praxissemester würde uns Studierenden endlich die nötigen Erfahrungen geben, die anderen meinen ein Praxissemester wäre verschwendete Zeit, da wir diese Erfahrungen auch noch im Referendariat machen können. Über eines sind sich aber viele einig: Praxissemester hin oder her, das Lehramtsstudium muss praxisnaher gestaltet werden! „Wir müssen Schule selbst erLEBEN!“ weiterlesen

Veröffentlicht in Grundschule, Lehrerbildung, Praktikum, Praxis

Eindrücke aus dem Blockpraktikum

Drei Semester Lehramtsstudium habe ich nun hinter mir und ich muss zugeben, dass ich immer wieder Schwierigkeiten, Zweifel und Sorgen mit dem Studium verbinde. Gerade jetzt wo ich ein ganzes Jahr keinen Schullaltag erlebt habe und das letzte halbe Jahr nicht mal Seminare zur Grundschulpädagogik im Stundenplan hatte. Ich habe völlig den Bezug dazu verloren, was ich eigentlich machen möchte, wofür ich mich durch dieses Studium kämpfe.

„Eindrücke aus dem Blockpraktikum“ weiterlesen

Veröffentlicht in Praxis, Referendariat

Das Ref: woran man nicht denkt…

So, die erste Woche des Referendariates ist geschafft! Was ist mein erster Eindruck? Ja, es wird anstrengend, aber soweit sehe ich noch sehr positiv in die Zukunft und denke, dass ich mit den Schülern und Lehrern an der Schule ein gutes Verhältnis haben werde. Auf jeden Fall ist es noch nicht so schlimm, wie von manchen behauptet wird (…bis jetzt).

„Das Ref: woran man nicht denkt…“ weiterlesen